Ein Wochenende in London, England

Vorletztes Wochenende habe ich mit meiner Schwester und meiner Mama einen Städtetrip durch London gemacht. Die Reise dorthin war sehr strapaziös. Zumal wir von Frankfurt gestartet sind. Letztlich waren die Tage mit meiner Familie sehr schön, wenn auch zwei Tage in London einfach zu kurz sind. Also haben wir uns nicht speziell Sehenswürdigkeiten heraus gesucht, […]

Die kleinen Dinge zu Weihnachten

Schon wenn im September die ersten Lebkuchen oder Marzipan-Kartoffeln in den Regalen angeboten werden, stelle ich mich auf die kommenden gemütlichen Adventstage ein und grüble über passende Geschenke für Familie und Freunde. Dann verbringe ich die Abende mit einer Tasse Tee mit Spekulatius, dabei einem Weihnachtsroman oder nur einem Roman und dem Duft von Zimt […]

Wellness zu Hause selbst gemacht

Nach einem anstrengendem und ungemütlichen Arbeitstag brauche ich etwas Erholung und Entspannung. Denn durch den Dauerstress, leiden nicht nur meine Psyche als auch Körper. Folgen vom Stress sind neben Müdigkeit und Lustlosigkeit auch unreine Haut, brüchige Fingernägel und ungesundes Haar. Und um dem entgegen zu wirken und abzuschalten helfen mir oft ein Spaziergang an der […]

#205 Sieh dir alle Friends-Folgen an

Mindestens zehn Mal könnte ich diese Aufgabe schon abschließen. Ob auf deutsch oder englisch, die Serie läuft bei mir rauf und runter. Ich liebe sie einfach: Der Humor, die sympatischen Charakter – man kann jederzeit einsteigen und mitlachen. Besonders Chandler und Monika haben es mir angetan, ob als einzelne Personen oder als Paar. Meine liebsten […]

#038 Buche dir ein Wellnesswochenende

Letztes Jahr zu Weihnachten haben Thomas und ich von meinem Papa und meiner Schwester ein Wellnesswochenende geschenkt bekommen. Eigentlich hätten wir dieses schon im Frühjahr antreten können, mussten es aber auf Grund von anderen Terminen verschieben. Saunagänge und Massagen passen aber auch gut in den Herbst hinein. Vielleicht sogar besonders dann. … Letztes Wochenende sind […]

Jeder fängt mal klein an

Und hiermit kommt noch ein Blog, einer zwischen den vielen Bekannten und Unbekannten. Einer der vielleicht auch versucht bekannt zu werden, aber vielmehr seine Träume und Wünsche aufschreiben möchte. Ja, das ist meiner. Meiner, den ich „Anwolkenkratzer“ genannt habe. Meiner, mit dem ich meiner sogenannten Löffelliste nachkommen, Bücher, die ich lese, digitalisieren und Themen die […]